Transmitted light in industrial image processing:


Shadow images for checking contours and transparent objects

 

Es wird zwischen zwei Durchlichtbeleuchtungen unterschieden: Das diffuse Durchlicht beleuchtet die Kontur eines Objekts, was ein Schattenbild erzeugt und die Erkennung von äußeren Umrissen und freien Innenkonturen erleichtert. Für spezifische Anwendungen wie die Prüfkontrolle tiefer Objekte und solcher mit gewölbten Kanten eignet sich eine kollimierte Durchlichtbeleuchtung oder eine telezentrische Beleuchtung, da sie eine präzisere Kantenabbildung ermöglichen. Auch beim Prüfen semi- und transparenter Objekte punktet diese gerichtete homogene Durchlichtvariante mehr.

Informieren Sie sich nachfolgend gern genauer über die verschiedenen Durchlichtbeleuchtungen:

top